Sicheres Diktieren in der Cloud - ist das auch DSGVO-konform?

Völlig mobiles Diktieren per App ist eigentlich schon ein alter Hut. Diktat aufsprechen, an die Schreibkraft im Büro schicken, fertig. Eigentlich braucht man ja auch gar keine spezielle App dafür, das Diktat kann man ja bequem per E-Mail oder Messenger an die Assistenz im Büro schicken......

Spätestens an diesem Punkt wird Ihr Datenschutzbeauftragter wahrscheinlich mit Höchstdrehzahl rotieren.

Auch und gerade für Diktate gilt es natürlich den Datenschutz zu beachten, auch hier gelten die mit den Kunden getroffenen AV-Verträge und die mit den Kunden vereinbarten TOMs zur Einhaltung des Datenschutzes und der Datensicherheit.

Wie kann man nun sicher und regelkonform mit dem Smartphone diktieren?

Ganz einfach - mit einer DSGVO-konformen Cloud-Diktierlösung wie SpeechLive.

SpeechLive setzt konsequent auf führende Technologien wie Microsoft Azure für das Hosting der Audiofiles und Dateianhänge mit Servestandorten in den Niederlanden.

Microsoft Azure ist eine der meistgenutzten Computingplattformen der Welt und genügt höchsten Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit.

Die Kundendaten werden auf Servern in Österreich verarbeitet.

Die Kommunikation zwischen Autor*in und Schreibkraft in SpeechLive erfolgt selbstverständlich verschlüsselt (256Bit AES), SpeechLive-Benutzer müssen sichere Passwörter benutzen und können zusätzlich auch auf eine Multi-Faktor-Authentifizierung zurückgreifen.

Der Zugriff auf Diktate und Anhänge erfolgt stets nach dem "Need-to-Know"-Prinzip und kann nur durch autorisierte Benutzer erfolgen.

Dabei ist die Nutzung von SpeechLive auf Android oder iOS - Geräten, im Browser oder in der SpeechLive-App für Windows für Autor*innen, Schreibkräfte und Administratoren so simpel wie das Streamen einer Folge Ihrer Lieblingsserie...

Auch die Zusatzdienste wie der auf Wunsch nutzbare Schreibdienst oder die Speech-to-Text - Spracherkennungsfunktion arbeiten selbstverständlich verschlüsselt und entsprechen höchsten Standards - Ihre Diktate werden nur verarbeitet, nicht gespeichert.

Übrigens: SpeechLive ist ein Diktiersystem - es bietet natürlich auch ein wunderbar einfach strukturiertes Workflowmanagement, mit dem die Zuordnung von Schreibkräften zu bestimmten Autor*innen oder das Bilden von Teams ein Kinderspiel ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Völlig mobiles Diktieren per App ist eigentlich schon ein alter Hut. Diktat aufsprechen, an die Schreibkraft im Büro schicken, fertig. Eigentlich braucht man ja auch gar keine spezielle App... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sicheres Diktieren in der Cloud - ist das auch DSGVO-konform?

Völlig mobiles Diktieren per App ist eigentlich schon ein alter Hut. Diktat aufsprechen, an die Schreibkraft im Büro schicken, fertig. Eigentlich braucht man ja auch gar keine spezielle App dafür, das Diktat kann man ja bequem per E-Mail oder Messenger an die Assistenz im Büro schicken......

Spätestens an diesem Punkt wird Ihr Datenschutzbeauftragter wahrscheinlich mit Höchstdrehzahl rotieren.

Auch und gerade für Diktate gilt es natürlich den Datenschutz zu beachten, auch hier gelten die mit den Kunden getroffenen AV-Verträge und die mit den Kunden vereinbarten TOMs zur Einhaltung des Datenschutzes und der Datensicherheit.

Wie kann man nun sicher und regelkonform mit dem Smartphone diktieren?

Ganz einfach - mit einer DSGVO-konformen Cloud-Diktierlösung wie SpeechLive.

SpeechLive setzt konsequent auf führende Technologien wie Microsoft Azure für das Hosting der Audiofiles und Dateianhänge mit Servestandorten in den Niederlanden.

Microsoft Azure ist eine der meistgenutzten Computingplattformen der Welt und genügt höchsten Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit.

Die Kundendaten werden auf Servern in Österreich verarbeitet.

Die Kommunikation zwischen Autor*in und Schreibkraft in SpeechLive erfolgt selbstverständlich verschlüsselt (256Bit AES), SpeechLive-Benutzer müssen sichere Passwörter benutzen und können zusätzlich auch auf eine Multi-Faktor-Authentifizierung zurückgreifen.

Der Zugriff auf Diktate und Anhänge erfolgt stets nach dem "Need-to-Know"-Prinzip und kann nur durch autorisierte Benutzer erfolgen.

Dabei ist die Nutzung von SpeechLive auf Android oder iOS - Geräten, im Browser oder in der SpeechLive-App für Windows für Autor*innen, Schreibkräfte und Administratoren so simpel wie das Streamen einer Folge Ihrer Lieblingsserie...

Auch die Zusatzdienste wie der auf Wunsch nutzbare Schreibdienst oder die Speech-to-Text - Spracherkennungsfunktion arbeiten selbstverständlich verschlüsselt und entsprechen höchsten Standards - Ihre Diktate werden nur verarbeitet, nicht gespeichert.

Übrigens: SpeechLive ist ein Diktiersystem - es bietet natürlich auch ein wunderbar einfach strukturiertes Workflowmanagement, mit dem die Zuordnung von Schreibkräften zu bestimmten Autor*innen oder das Bilden von Teams ein Kinderspiel ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Philips SpeechLive - Ihre sichere Homeoffice-Lösung Philips SpeechLive PRO 12-Monatsabonnement für...
Philips SpeechLive ist mobil und funktioniert überall! Jetzt ausprobieren! Hier geht es zu Ihrem persönlichen 14-Tage Testkonto: SpeechLive PRO - Testkonto - SpeechLive unverbindlich und bequem testen - Sie gehen keinerlei Verpflichtung...
109,00 € *
Zuletzt angesehen