WEBINAR: 7 EXPERTENTIPPS „SO FÜHRT MAN HYBRIDE TEAMS ERFOLGREICH“

Ausgeliehen aus dem SpeechBlog:

„Hybride Teams“ – der Ausdruck klingt ausgefallen, beschreibt aber jene Arbeitsform, die sich quer durch alle Branchen durchsetzt: Das Nebeneinander von Arbeit im Büro und Arbeit von zuhause. Dies bringt für Teams und ihre Führungskräfte Herausforderungen mit sich.

Laut einer Kundenumfrage von Philips Speech im DACH-Raum, glauben drei Viertel der Befragten, dass es in der Arbeitswelt nach Corona mehr Home Office geben wird als zuvor. Andere Studien und Umfragen unterstützen diese Einschätzung. Das bedeutet: Teams arbeiten in Zukunft „hybrid“ – im Büro und Home Office.

 

Wurden Sie mit diesen neuen Herausforderungen schon konfrontiert?

  • Mehr Zeit für Zusammenarbeit und Abstimmungen, da man eben nicht zu jederzeit mit allen Teammitgliedern persönlich interagieren kann.
  • Erhöhter Aufwand für Dokumentation und Verschriftlichung, damit alle auf demselben Wissenstand sind.
  • Team-Performance hochhalten, ohne dass die Leistung einzelner abfällt.
  • Und nicht zuletzt: Wie erhält man ein produktives und motiviertes Teamgefüge und verhindert Einzelkämpfermentalität?

In einem Experten-Webinar haben Personal-Coach Dr. Ina Fliegen und Sprachtechnologie-Experte Florian Schwiecker 7 Tipps gegeben, um diese Herausforderungen zu meistern.

 

Hier geht’s zur frei verfügbaren Webinar-Aufnahme

(Die Aufnahme beginnt ab Minute 1:50!)

 

So holt man das Beste aus hybriden Teams heraus:

  1. Entscheidungen erleichtern: Führungskräfte sollen ihren Teams Vertrauen schenken und Eigenorganisation zulassen.
  2. Transparente Strukturen und Prozesse: Zuständigkeiten, Standards, digitale Tools und Strukturen müssen klar festgelegt werden, sodass sich auch alle unabhängig vom Arbeitsort darauf verlassen können.
  3. Kollaboration im Team verbessern: Sprachtechnologie-Lösungen verbessern die Kollaboration im Team und machen das Delegieren und Managen von Aufgaben entlang der im Team definierten Zuständigkeiten und Prozesse transparent.
  4. Auf das Team und jeden Einzelnen schauen: Führungskräfte müssen individuell genau hinsehen, welche Bedürfnisse es gibt. Manche brauchen technische oder organisatorische Hilfe, andere emotionalen Support, wieder andere einen Sparringpartner.
  5. Aufwand für Dokumentation verringern: Spracherkennung, also die automatische Umwandlung von Sprache zu Text, verringert den in hybriden Teams höheren Dokumentationsaufwand. Dadurch steigen Produktivität und Motivation im Team.
  6. Das Menschliche nicht vergessen: Informelle Treffen anstoßen, Teammeetings mal draußen abhalten, kleinere Treffen initiieren – das alles hilft, das Teamgefüge zu erhalten.
  7. Selbst Vorbild sein: Führungskräfte sollen Stabilität, Werte und Sicherheit in unsicheren Phasen vermitteln, aber auch eigene Unsicherheiten zulassen.
 

Noch mehr Insights zu diesem Thema finden Sie im übersichtlichen Handout des Webinars: Download

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
PHILIPS LFH5220 Wiedergabe-Hardwareset PHILIPS LFH5220 Wiedergabe-Hardwareset
Inhalt 1 Stück
113,52 € *
PHILIPS SMP 4000/00 SpeechMike AIR PHILIPS SMP 4000/00 SpeechMike AIR
Inhalt 1 Stück
250,59 € *
PHILIPS SMP 4010/00 SpeechMike AIR PHILIPS SMP 4010/00 SpeechMike AIR
Inhalt 1 Stück
265,82 € *
Philips SMP 3500 SpeechMike Premium Philips SMP 3500 SpeechMike Premium
Inhalt 1 Stück
204,90 € *
Philips LFH 3200 SpeechMike Philips LFH 3200 SpeechMike
Inhalt 1 Stück
189,67 € *
TIPP!
TIPP!